Verein - Perspektiven in Kuba

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um immer über unsere Aktivitäten in Kuba informiert zu sein!

Anschrift

Verein - Perspektiven in Kuba
Mythenstrasse 14
8802 Kilchberg
Switzerland
+41 44 715 49 22

willkommen@perspektiveninkuba.ch
perspektiveninkuba.ch

Spendenkonto

Kontobezeichnung:
Verein Perspektiven in Kuba
Kilchberg ZH

Postfinance Konto Nr:
61-84087-2

IBAN:
CH 05 0900 0000 6108 4087 2

BIC:
POFICHBEXXX

Dokumente

Bisherige Sponsoring Aktivitäten

Sing-Aktion in der Weihnachtszeit

Nach fleissigem Üben gaben Andi Stooss und seine HelferInnen mit dem Kinderchor aus Liestal je ein Konzert am Liestaler Weihnachtsmarkt und in der Luzerner Innenstadt.

Die Begeisterung der singenden Kinder ging auf die Zuhörenden über, so dass sie sehr grosszügig für unser Projekt spendeten.

Herzlichen Dank für die Initiative!

3 Kinder basteln für Kinder in Kuba

Lulietta Stooss, Naomi Rütsche und Livia Manasse wurden zusammen aktiv. Sie kreierten selbständig Weihnachtskarten, die sie an den Haustüren ihres Quartiers verkauften und spendeten den Erlös.

Grosse Unterstützung aus Liestal

Ganz herzlichen Dank sowohl an die Beteiligten des Chorprojekts als auch an die drei initiativen Mädchen. Eure Spende ermöglicht es den Kindern im Projekt, jeden Monat einen Ausflug an einen besonderen Ort zu machen, und dies ein ganzes Jahr lang!

Superabuelas in Kuba lehren die Kinder stricken und häkeln

Mitglieder einer Bazargruppe in Kilchberg legten ihre Vorräte an Garn und Wolle zusammen. Dank der Koordination von Nadine Tresch ist das Material schon auf dem Weg nach Kuba.

Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr über die Schweizerisch – Kubanische Begegnung mit der Familie Stooss und ihr grosses Engagement zu Gunsten unseres Projekts.

Herzlichen Dank für die Initiative!

Wir danken der Firma „Spielkiste“, Liestal, insbesondere Herrn Lutz ganz herzlich für das geschenkte Bastelmaterial, das die Herzen der Kinder im Projekt „Perspectivas en Cuba“ schnellstens eroberte und fühlbar höher schlagen liess!

www.spielkiste.ch

Spendenaktion am Weihnachtsbasar Kilchberg 2016 - Organisiert von Nadine Tresch.

Wir danken für die Initiative!

Die Tanzschule Salsarica stellt die Räumlichkeiten für den Vereins - Info Event 2016 unentgeltlich zur Verfügung.

Wir danken für die Unterstützung!

Adventssingen 2015/2016 der Kindergärten Bruel im Shoppingcenter Spreitenbach, organisiert von Andrea Suhner.

Wir danken für die Initiative!

Spende der Firma Mettler von Nähmaterial zur Unterstützung der lokalen Näherinnen.

Vielen Dank für das schöne Material!

Verein
Perspektiven in Kuba

Gegründet am 3. September 2015 mit Sitz in Zürich.

NEWS: 2. Mitgliederversammlung (9. März 2018) - Gemeinschaftszentrum Buchegg, Zürich

Eine sehr interessierte Gruppe von Mitgliedern fand sich am 9. März 2018 im Gemeinschaftszentrum Buchegg ein.

Neben den ordentlichen Traktanden informierte die Präsidentin Denise Bruppacher über die Arbeit des Vorstands und den Ausblick für das kommende Jahr.

Ein Anliegen des Vorstands ist es, die Konstanz des Projekts in Kuba zu gewährleisten. Darum ist er besonders dankbar für jedes Mitglied und für den sich bildenden Kreis von Menschen, die durch wiederkehrende Spenden das Projekt unterstützen.

Sehr gefragt sind im Projekt auch Schreib- und Malutensilien. Der Vorstand ist sehr dankbar für Materialspenden (nach Absprache) und Kontakte zu Firmen.

NEWS: Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Einladung zur 2. ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins „Perspektiven in Kuba“

Freitag, 9. März 2018, von 18 – 19 Uhr

Ort:
Gemeinschaftszentrum Buchegg
Bucheggstr. 93
8057 Zürich

Bitte beachten: Parkplätze sind keine vorhanden.

NEWS: Änderung in der Projektverantwortung

Das Projekt „Perspectivas en Cuba“ wurde von der Firma Attic Independent Production aufgebaut und geleitet.

Am 31. Dezember 2017 zieht sich Attic Independent Production aus dem Projekt zurück.

Am 1. Januar 2018 übernimmt die bisherige Projektleiterin Ismaray Chacon die volle Verantwortung für das Projekt.

Damit ist die Konstanz in der Projektleitung gewährleistet.

Der Vorstand unterstützt das Projekt im gleichen Rahmen wie bis anhin und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ismaray.

NEWS: Verwendung der Spendengelder für „Irma-Geschädigte“

Wie durch ein Wunder wurde das Quartier El Hueco (das Loch), das sich ganz in der Nähe des Hafens von Havanna befindet, aber durch einen Wall geschützt ist, verschont.

Da niemand aus dem Umfeld unseres Projektes Schaden erlitten hat, nahm der Vorstand Kontakt auf zu den Verantwortlichen des Hilfsprojektes Camaquito.

Diese engagieren sich in der schwer betroffenen Region Camagüey in der Renovation von Kindergärten und Schulen.

Der Vorstand kam zum Schluss, die bei uns eingegangenen Spenden ihrem Zweck entsprechend der Organisation Camaquito zu übergeben.

Konkret fliesst das Geld in den Wiederaufbau eines zerstörten Kindergartens.

Wir danken allen Spendern ganz herzlich.

Kurzbeschrieb des Vereins

Der Verein „Perspektiven in Kuba“ ist ein unabhängiger Verein nach Schweizer Recht.

Sein Zweck besteht in der materiellen und ideellen Förderung des Projekts „Perspectivas en Cuba“, das von Ismaray Chacón geleitet wird. Insbesondere will der Verein die nachhaltige Arbeit am Projekt durch Übernahme der Löhne für die Mitarbeitenden in Kuba und der Materialkosten gewährleisten.

Der Verein ist per Statuten offen für weitere Projekte mit ähnlicher Ausrichtung.

Mitglied des Vereins kann jede(r) werden, der/die die Ziele des Vereins ideell und finanziell mitträgt.

Klicken für mehr Fotos

Unterstützung

Der Verein ist auf eine starke Basis von Mitgliedern sowie auf Gönner und Sponsoren angewiesen, um die jährlichen Basiskosten für die Durchführung aber auch den Ausbau der Projekte zu bewältigen. Nur durch sie sind wir in der Lage, dem Projekt „Perspectivas en Cuba“ den weiteren Aufbau und das Fortbestehen auf einer sicheren Basis zu ermöglichen.

Die soziokulturellen Projekte von Attic Independent Production finanzieren sich nicht selbst, da die involvierten Menschen in Kuba über keinerlei Mittel verfügen, um einen Beitrag an die entstehenden Kosten zu leisten.

Gerne zeigen wir Ihnen den Weg zur Mitgliedschaft oder die Möglichkeiten eines Sponsorings auf. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.

Spendenaufruf nach den Verwüstungen durch Hurrikan Irma!

Jede Spende ist willkommen.

Der Hurrikan Irma hat grosse Teile von Kuba und dessen Umgebung verwüstet und hinterlässt Not und Verzweiflung.

Glücklicherweise liegt das Haus der Familie Aspirina, wo das Projekt beheimatet ist, ca 10 Meter über dem Meeresspiegel und die Distanz zum offenen Meer verhinderte Schlimmeres, wie es sich aus den Bildern der Altstadt von Havanna nur erahnen lässt.

Alle im Projekt Beteiligten sind unversehrt!

Jedoch sind in der Gegend umgekippte Bäume und Strommasten anzutreffen, wo die Schäden wohl erst mit der Zeit sichtbar werden. Der Vorstand versucht über Ismaray an weitere Infos zu gelangen.

Wir sind uns bewusst, dass die meisten Menschen in Kuba über keine Mittel und keine Versicherungen verfügen, die ihnen helfen würden, ihre Häuser wiederaufzubauen oder zu reparieren. Sie helfen sich gegenseitig mit dem Wenigen, was sie haben.

Unser Projektteam hat viel Erfahrung im Erkennen von Bedürfnissen und Nöten der Menschen. Der Verein „Perspektiven in Kuba“ startet darum einen Spendenaufruf mit dem Ziel, zusammen mit dem Team vor Ort in Notsituationen Unterstützung geben zu können.

Der Verein bedankt sich für die eingegangenen Spenden und informiert über deren Verwendung sobald diese definitiv gesprochen ist


NEWS: Mitgliederversammlung am 2. April 2017

Die 1. ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins „Perspektiven in Kuba“ fand am 2. April 2017 von 15 bis 17 Uhr im Gemeinschaftszentrum Oerlikon in Zürich statt.

Die Mitglieder wurden über die Aktivitäten des Vorstands informiert und die in den Statuten vorgesehenen Abstimmungen wurden durchgeführt.

Ort
GZ Oerlikon im Gruppenraum
Gubelstrasse 10
8050 Zürich

NEWS: Adventssingen im Shoppi Tivoli - 20. Dezember 2016

40 lebendige Kinder öffneten ihre und unsere Herzen in der Weihnachtszeit.

Singend und tanzend gestalteten gestern die Kindergärten Brüel in Spreitenbach unter der Leitung von Andrea Suhner und ihren Kolleginnen drei Konzerte. Zahlreiche Eltern, viele Kinder und shoppende Menschen blieben bei den drei grossen Christbäumen in der Tivoli Mall stehen, erfreuten sich an den lustigen Liedern und spendeten als Dank grosszügig für das soziokulturelle Kinderprojekt "Perspectivas en Cuba“.

Ganz herzlichen Dank an alle Lehrpersonen und alle Kinder für das grosse Engagement!

NEWS: Weihnachtsbasar Kilchberg - 19./20. November 2016

Nadine Tresch engagierte sich in besonderer Weise für das Projekt „Perspectivas en Cuba“.

Am Weihnachtsbasar in Kilchberg vom 19./20. November 2016 veranstaltete sie eine Olympiade, bei der mit etwas Geschicklichkeit Punkte gesammelt werden konnten für einzelne unserer Unterstützungsanliegen. Durch die Einsätze der SpielerInnen sowie durch Wetten, die vorher abgeschlossen wurden, kam ein stattlicher Betrag zusammen.

Alle im Projekt Involvierten, insbesondere der Vorstand des Vereins „Perspektiven in Kuba“ danken Nadine ganz herzlich für ihren Einsatz.

NEWS: Info Event 2. Oktober 2016

Wir freuen uns über einige neue Mitglieder und darüber, dass unser Anliegen bewegt.
Vielen Dank für 2 grössere Spenden, die uns helfen, das Projekt weiter auszubauen.

Wir schauen auf einen äusserst anregenden Info Event des Vereins „Perspektiven in Kuba“ am 2. Oktober 2016 zurück. Herzlich bedanken wir uns bei allen Anwesenden für ihr Kommen. Ebenso freuen wir uns über das Interesse und die Anwesenheit des Cubanischen Konsuls und seiner Frau.

Viele Teilnehmende kamen, um sich über das Generationenprojekt „Perspectivas en Cuba“ zu informieren. Der Verein „Perspektiven in Kuba“ hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Projekt finanziell und ideell zu unterstützen. Darum erläuterte der Vorstand einige Möglichkeiten, Unterstützung zu bieten, die auf grosses Interesse stiessen.

Die Vorstandsmitglieder gestalteten gemeinsam die Präsentation. So bekamen wir Einblick in die Tätigkeit der Firma Attic Independent Production, die die Verantwortung für den Aufbau und die Durchführung des Projektes trägt. Anhand von Bildern und Erzählungen lernten wir das Team und die Situation vor Ort kennen.

Der Vorstand dankt an dieser Stelle herzlich allen, die sich für eine Mitgliedschaft entschliessen und/oder durch eine Spende das Projekt unterstützen.

Projektverantwortung "Perspectivas en Cuba"

Ismaray Chacón leitet das Projekt von der Schweiz aus. Dank familiärer und kultureller Kontakte bestehen ein grosses Know-how und ein weitverzweigtes Netzwerk in Kuba.

Dadurch sind die nötigen Informationen für die Planung des Projekts auch in sich stark verändernden Zeiten vorhanden.

Das Hauptziel der Projektleitung ist es, in der "Casa Cultural – Los Aspirinas" einen sicheren Treffpunkt zu schaffen, wo alt und jung an verschiedenen fördernden Aktivitäten teilnehmen und sich begegnen.

Der Vereinsvorstand

Der Vorstand des Vereins definiert dessen Ausrichtung und kümmert sich um die Verwaltung und Investition von Mitglieder- und Sponsoringbeiträgen sowie um Vereinsaktionen und die Information der Vereinsmitglieder. Jedes der 5 Vorstandsmitglieder nimmt seine Funktion unentgeltlich wahr.

Denise Bruppacher

Präsidentin, Projektbegleitung

Vreni Liebich

Vizepräsidentin, Sekretariat, Dokumentation

Ernst Liebich

Finanzen

Christian Liebich

Beisitzer

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um immer über unsere Aktivitäten in Kuba informiert zu sein!

Anschrift

Verein - Perspektiven in Kuba
Mythenstrasse 14
8802 Kilchberg
Switzerland
+41 44 715 49 22

willkommen@perspektiveninkuba.ch
perspektiveninkuba.ch

Spendenkonto

Kontobezeichnung:
Verein Perspektiven in Kuba
Kilchberg ZH

Postfinance Konto Nr:
61-84087-2

IBAN:
CH 05 0900 0000 6108 4087 2

BIC:
POFICHBEXXX

Dokumente

Mitgliederantrag

Mitgliederantrag - Brief

Projektbeschrieb

Dokumentation

Flyer

Bisherige Sponsoring Aktivitäten

Sing-Aktion in der Weihnachtszeit

Nach fleissigem Üben gaben Andi Stooss und seine HelferInnen mit dem Kinderchor aus Liestal je ein Konzert am Liestaler Weihnachtsmarkt und in der Luzerner Innenstadt.

Die Begeisterung der singenden Kinder ging auf die Zuhörenden über, so dass sie sehr grosszügig für unser Projekt spendeten.

Herzlichen Dank für die Initiative!

3 Kinder basteln für Kinder in Kuba

Lulietta Stooss, Naomi Rütsche und Livia Manasse wurden zusammen aktiv. Sie kreierten selbständig Weihnachtskarten, die sie an den Haustüren ihres Quartiers verkauften und spendeten den Erlös.

Grosse Unterstützung aus Liestal

Ganz herzlichen Dank sowohl an die Beteiligten des Chorprojekts als auch an die drei initiativen Mädchen. Eure Spende ermöglicht es den Kindern im Projekt, jeden Monat einen Ausflug an einen besonderen Ort zu machen, und dies ein ganzes Jahr lang!

Superabuelas in Kuba lehren die Kinder stricken und häkeln

Mitglieder einer Bazargruppe in Kilchberg legten ihre Vorräte an Garn und Wolle zusammen. Dank der Koordination von Nadine Tresch ist das Material schon auf dem Weg nach Kuba.

Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr über die Schweizerisch – Kubanische Begegnung mit der Familie Stooss und ihr grosses Engagement zu Gunsten unseres Projekts.

Herzlichen Dank für die Initiative!

Wir danken der Firma „Spielkiste“, Liestal, insbesondere Herrn Lutz ganz herzlich für das geschenkte Bastelmaterial, das die Herzen der Kinder im Projekt „Perspectivas en Cuba“ schnellstens eroberte und fühlbar höher schlagen liess!

www.spielkiste.ch

Spendenaktion am Weihnachtsbasar Kilchberg 2016 - Organisiert von Nadine Tresch.

Wir danken für die Initiative!

Die Tanzschule Salsarica stellt die Räumlichkeiten für den Vereins - Info Event 2016 unentgeltlich zur Verfügung

Wir danken für die Unterstützung!

Adventssingen der Kindergärten Bruel im Shoppingcenter Spreitenbach, organisiert von Andrea Suhner

Wir danken für die Initiative!

Spende der Firma Mettler von Nähmaterial zur Unterstützung der lokalen Näherinnen.

Vielen Dank für das schöne Material!